Presseportal

Wenn eine Boutique zum Glaspalast wird

Die neue Ausgabe von Kleben fürs Leben ist ab sofort erhältlich – als Printversion und interaktives E-Paper unter www.klebstoff-presse.com. Foto: IVK

 

Wenn tragbare Technik unseren Alltag managt, Kunstwerke aus Sand und Gold entstehen und eine Boutique zum Glaspalast wird, sind Klebstoffe im Einsatz. Wie diese es ermöglichen, bahnbrechende Ideen umzusetzen, zeigt die neue Ausgabe des Magazins „Kleben fürs Leben“.


Das Magazin „Kleben fürs Leben“, herausgegeben vom Industrieverband Klebstoffe e. V. (IVK), informiert seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die Vielfalt des Klebens. In der aktuellen Ausgabe erwartet den Leser eine spannende Themen-Mischung aus der Welt der Klebtechnik. Zum Beispiel: DNA-Klebstoff, der die Deutsche Bahn im Kampf gegen Kabelklau unterstützt, ein Bierflaschenhalter für mehr Platz im Kühlschrank, klebende Motorhauben als Auto-Unfallschutz, Technik zum Anziehen, Kunstwerke aus Gold und Sand oder eine Boutique als Glaspalast.

Neben einer Printversion ist das Magazin „Kleben fürs Leben“ wieder als interaktives E-Paper auf www.klebstoff-presse.com erhältlich – mit vielen Fotos, Videos und weiterführenden Weblinks.

 

 

Pressetext als PDF runterladen

Pressetext als DOC runterladen

Pressefoto als JPG runterladen

 

Hinweis: Das Bildmaterial ist nur zur einmaligen Verwendung freigegeben und darf ausschließlich im Zusammenhang mit der zugehörigen Pressemitteilung veröffentlicht werden.


Kontakt:

Presseteam Industrieverband Klebstoffe e. V.,

Dülberg & Brendel GmbH,

Am Wehrhahn 18, 40211 Düsseldorf,

Telefon 0211 640080, Telefax 0211 6400823,

E-Mail hallo@duelberg.com

Kleben fürs Leben - Das Magazin des Industrieverband Klebstoffe
Kleben fürs Leben
Kleben fürs Leben - Archiv
Kuriose Klebstoff-Fragen
Kleben von A - Z
Erklebte Welt von A - Z
Handbuch Klebtechnik