Presseportal

Pflaster für Allergiker

Pflaster schützen kleinere Wunden vor Schmutz und Bakterien – Klebstoff macht’s möglich. Foto: © cicisbeo – Fotolia.com

 

Ein kleiner Schnitt beim Gemüse schnibbeln, eine Schürfwunde beim Toben auf dem Schulhof – kleinere Verletzungen der Haut entstehen schneller, als man denkt. Kein Problem: rasch ein Pflaster aufkleben und weiter geht’s. Auch für Allergiker – Klebstoffe machen es möglich.

Pflaster bestehen aus einem Trägerteil mit einer Wundauflage. Das ist eine weiche, weiße Fläche. An den Enden haftet ein dünner Film aus Klebstoff. Der muss sicheren Halt auf der Haut gewährleisten und setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen. Darunter: Acrylat, Polyacrylat, Silicon sowie Natur- und Synthesekautschuk. Einmal geklebt, hält das Pflaster Schmutz und Bakterien von der Wunde fern. 

Die gute Nachricht: Allergiker können völlig sorglos zur Pflastersorte ihrer Wahl greifen. Laboruntersuchungen* haben gezeigt, dass selbst preiswerte Pflaster völlig frei von Latexallergenen sind, die zu allergischen Hautreaktionen führen können. Um ganz sicherzugehen, eignen sich am besten Pflaster mit Polyacrylat- oder Siliconklebstoff – sie sind sanft, sehr flexibel und hautfreundlich. Personen mit empfindlicher oder stark behaarter Haut kommen mit diesen Pflastern natürlich auch problemlos klar.

 

*Quelle: www.zdf.de/verbraucher/wiso

 

 

Pressetext als PDF runterladen

Pressetext als DOC runterladen

Pressefoto als JPG runterladen

 

 

Hinweis: Das Bildmaterial ist nur zur einmaligen Verwendung freigegeben und darf ausschließlich im Zusammenhang mit der zugehörigen Pressemitteilung veröffentlicht werden.


Kontakt:

Presseteam Industrieverband Klebstoffe e. V.,

Dülberg & Brendel GmbH,

Am Wehrhahn 18, 40211 Düsseldorf,

Telefon 0211 640080, Telefax 0211 6400823,

E-Mail hallo@duelberg.com

Kleben fürs Leben
Das Onlinemagazin
Kleben fürs Leben - Das Magazin des Industrieverband Klebstoffe
Kleben fürs Leben
Kleben fürs Leben - Archiv
Kuriose Klebstoff-Fragen
Kleben von A - Z
Erklebte Welt von A - Z
Handbuch Klebtechnik