Presseportal
Foto: © Mikhail Olykaynen – 123rf.com

 

Januar 2016 – Der Name ist Programm: Sekundenkleber haftet buchstäblich in Sekundenschnelle – fest und dauerhaft. Warum ist das so?

weiter lesen

Foto: 3M

 

Juli 2017 – Eis essen, am See chillen, im Garten grillen: Sonnenreiche Sommertage genießen wir in vollen Zügen. Doch wenn die Wohnung einer Sauna gleicht, geht's mit den Hochgefühlen bergab. Gerade das Einschlafen fällt bei tropischen Temperaturen schwer. Abkühlung bringen selbstklebende Sonnenschutzfolien. Sie halten die Hitze draußen – und die Wohnung schön kühl.
weiter lesen

 

 

 

Foto: lovedecorations.de

 

Juni 2017 – Wer an Japan denkt, dem kommen unweigerlich riesige Manga-Kulleraugen, kunstvolles Origami und extravagante Verkleidungen in den Sinn. Einige der ungewöhnlichen Trends haben es sogar bis nach Europa geschafft. So auch das bunte Washi-Tape: Erhältlich in allen möglichen Farben, Formen und Mustern, dient das japanische Klebeband aus Reispapier als Deko i-Tüpfelchen. Wir haben die schönsten Ideen für euch zusammengestellt.
weiter lesen

 

 

 

Foto: IVK

 

Juni 2017 – Wenn tragbare Technik unseren Alltag managt, Kunstwerke aus Sand und Gold entstehen und eine Boutique zum Glaspalast wird, sind Klebstoffe im Einsatz. Wie diese es ermöglichen, bahnbrechende Ideen umzusetzen, zeigt die neue Ausgabe des Magazins „Kleben fürs Leben“.

weiter lesen

 

 

 

Foto: Henkel.

 

Juni 2017 – Er passt in jede Handtasche, besitzt einen praktischen Drehmechanismus, lässt sich akkurat auftragen und haftet perfekt. Die Rede ist natürlich von: dem Klebestift!
Wem hier ein Kosmetikprodukt für Frauen in den Sinn kommt, der liegt gar nicht so verkehrt. Der Lippenstift war sozusagen die Muse ihres Klebstoffpartners.

weiter lesen

 

 

 

Foto: © iamcreative.ch

 

März 2017 – Der Osterhase steht in den Startlöchern. Bald geht die nächste Ostereier Sammeljagd los. Wer mit seiner Ausbeute anschließend einem lieben Menschen eine schön verpackte Freude bereiten möchte, sollte sich diese Bastelidee genauer ansehen: das Osterhuhn.

weiter lesen

 

 

 

Foto: © kikovic – Fotolia.com

Januar 2017 – Jedes Jahr werden in Deutschland mehr als fünf Milliarden Plastiktüten verbraucht. Eine Katastrophe für die Umwelt. Denn bis zu 500 Jahre dauert es, ehe sich eine Einzelne vollständig zersetzt. Eine Möglichkeit, um die Plastikflut einzudämmen, sind Varianten aus Papier. Sie funktionieren nur mit Klebstoffen.

weiter lesen

Foto: Monart Design – Fotolia.com

November 2016 – Störende Geräusche im Innenraum gehen auf Dauer selbst dem gelassensten Autofahrer auf die Nerven. Die Industrie arbeitet deshalb intensiv an Fahrzeugen mit immer besseren Dämeigenschaften. Klebstoffe helfen dabei.

weiter lesen

Foto: © tesa

Oktober 2016 – Mit Eröffnung des ersten Baumarkts in Deutschland, dem Bauhaus, begann 1960 der Do-it-yourself-Trend. Seitdem wird in Eigenregie gehämmert, gesägt und geklebt, was das Zeug hält. Dass es heute für fast jede Anwendung eine passende Lösung zum Selbermachen gibt, ist auch der deutschen Klebstoffindustrie zu verdanken. Diese ebnete der DIY-Bewegung bereits im späten 19. Jahrhundert den Weg – und prägt den Markt seit jeher mit immer neuen Produkten und Technologien.

weiter lesen

Foto: © Luis Louro – Fotolia.com

Oktober 2016 – Zu Halloween gehört nicht nur ein gruseliges Kostüm, sondern auch das passende Make-Up. Ob Teufelshörner, klaffende Wunden oder abgerissene Hautfetzen: Mit aufklebbaren Latexteilen gelingen Spezialeffekte à la Hollywood.

weiter lesen

Foto: © dalaprod – Fotolia.com

September 2016 – Von jetzt auf gleich mit dem Rauchen aufhören, fällt den meisten schwer. Viele nutzen deshalb Nikotinpflaster. Sie mildern Entzugssymptome, wie Schlafstörungen, schlechte Laune oder Heißhunger. Die praktischen Unterstützer funktionieren nur mit Klebstoffen.

weiter lesen

Foto: © IVK

August 2016 – Was will ich werden? Welcher Beruf passt zu mir? Was mache ich nach dem Studium? Der Industrieverband Klebstoffe e. V. (IVK) gibt Antworten auf diese wichtigen Fragen. Schüler/-innen und Studierende können sich in einem interaktiven E-Paper umfassend über viele Berufe mit Zukunft informieren.

weiter lesen

Foto: © Syda Productions – Fotolia.com

August 2016 – Technikspielereien wie aus James Bonds Geheimlabor?
Computer-Armbanduhren, Virtual-Reality-Brillen und Co. sind kein Zukunftsdenken mehr, sondern Wirklichkeit. Die Klebtechnik macht’s möglich.

weiter lesen

Lars Höper. Foto: © Daimler AG

August 2016 – Im Daimler Werk in Wörth, eine LKW-Fabrik mit gigantischem Ausmaß, ist alles eine Nummer größer – auch die zu klebenden Bauteile. Worauf es bei XXL-Klebeanwendungen ankommt, wird in diesem Praxisartikel anschaulich erklärt.
weiter lesen

Foto: © 3M

Juni 2016 – Extrem-, Super- oder Powerkleber: Auf dem Klebstoffmarkt gibt es eine Vielzahl von Produkten, die höchste Haftkraft versprechen. Doch welcher Klebstoff ist der stärkste von allen?

weiter lesen

Lars Höper. Foto: © Daimler AG

 

 

 

Juni 2016 – In der Automobilindustrie ist die Klebtechnik längst ein fester Bestandteil. Welche wichtige Rolle Klebstoffe im modernen Fahrzeugbau spielen, erklärt Lars Höper in diesem interessanten Artikel. Er hat bei Daimler die Lizenz zum Kleben.

weiter lesen

Foto: © Puma

 

 

 

Juni 2016 – „Schland, oh Schland“ – tönt es wieder im ganzen Land. Die EM in Frankreich versetzt Jung und Alt ins Fußball-Fieber. Selbst für Sportmuffel besteht höchste Ansteckungsgefahr, wenn Müller, de Bruyne und Cristiano Ronaldo zeigen, was sie drauf haben. Doch nicht nur die Nationalteams bringen während des Turniers Spitzenleistungen, auch die Stars im Hintergrund: Klebstoffe halten die EM zuverlässig zusammen – auf und neben dem Platz.

weiter lesen

Foto: © IVK

 

 

 

Juni 2016 – Kleben auf der Höhe der Zeit – unter diesem Motto steht die neue Ausgabe des Magazins „Kleben fürs Leben“, das alljährlich vom Industrieverband Klebstoffe e.V. (IVK) herausgegeben wird. Freuen dürfen sich die Leser auf viele spannende Themen, die die enorme Bandbreite der hochmodernen Fügetechnik Kleben aufzeigen: Angefangen beim Klebstoff-Know-how der alten Ägypter bis hin zu Hightech-Klebstoffen für Mars-Raumschiffe.

weiter lesen

Foto: © WH

 

 

 

Mai 2016 – Die deutsche Klebstoffindustrie bietet Berufseinsteigern breit gefächerte Berufsfelder mit Zukunft. Professor Klaus-Uwe Koch bildet die Chemie- und Klebstoffexperten von morgen aus. Im Interview verrät er, wie eine Idee zum Produkt wird, was Forschungsprojekte mit Autofahren zu tun haben und warum sich Chemieabsolventen keine Sorgen um ihre Zukunft machen müssen.

weiter lesen

Foto: © nico99 – Fotolia.com

 

 

April 2016 – Geckos erklimmen mühelos senkrechte Wände, flitzen über glatte Glasscheiben und hängen kopfüber von der Decke. Was ist das Geheimnis ihrer legendären Haftkraft?

weiter lesen

Foto: © mdi – Fotolia.com

 

 

Februar 2016 – Ob Zuhause, im Büro oder in der Industrie: geklebt wird fast überall. Stimmt es, dass manche Klebstoffarten sogar essbar sind?

weiter lesen

Foto: © procy_lab - Fotolia.com

 

 

Februar 2016 – Ob zum Basteln, Fixieren oder Reparieren: Jeder von uns benutzt Klebstoff – doch wer hat ihn eigentlich erfunden?

weiter lesen

Foto: © Art Allianz – Fotolia.com

 

Januar 2016 – Vor Jahrzehnten noch auf den Transportschutz beschränkt, haben sich Verpackungen zu wahren Multifunktionsprodukten gemausert. Mit dem erweiterten Anforderungsprofil gingen einschneidende Veränderungen im Berufsbild des Verpackungstechnikers bzw. -ingenieurs einher. Und noch etwas hat sich verändert: geklebt wird mehr denn je.

weiter lesen

Foto: © Mikhail Olykaynen – 123rf.com

 

Januar 2016 – Der Name ist Programm: Sekundenkleber haftet buchstäblich in Sekundenschnelle – fest und dauerhaft. Warum ist das so?

weiter lesen

Foto: © AntonioDiaz – Fotolia.com

 

Dezember 2015 – Sie verschließen Wunden, fixieren künstliche Gelenke und geben Zahnprothesen festen Halt: Klebstoffe sind aus Arztpraxen und OP-Sälen nicht mehr wegzudenken. Sie treiben den medizinischen Fortschritt stetig voran.

weiter lesen

Foto: © Zerbor – Fotolia.com

 

November 2015 – Ohne sie würde Vieles in Vergessenheit geraten: Haftnotizen erinnern an wichtige Aufgaben, übermitteln Nachrichten, dienen als Lesezeichen. Sie lassen sich ohne Rückstände ablösen und wiederverwenden. Was ist das Geheimnis?

weiter lesen

Foto: © Fraunhofer IFAM

 

November 2015 – Leichte Autos, schlaue Handys, hauchdünne Laptops – viele Innovationen sind nur dank des Fügeverfahrens Kleben möglich. Klebstoff-Experten arbeiten an der Technologie für die Zukunft. So auch Prof. Dr. Andreas Groß vom Fraunhofer IFAM: der Bremer Forscher über Karrierechancen in der Klebstoffindustrie.

weiter lesen

Foto: © bradcalkins – Fotolia.com

 

Oktober 2015 – Digitalisierung, Automatisierung: Die Arbeitswelt verändert sich rapide – und damit auch zahlreiche Berufsbilder. Ein Beispiel: der Job des Produktentwicklers in der deutschen Klebstoffindustrie.

weiter lesen

Foto: © Peter Karacsonyi

 

Oktober 2015 – In der TV-Show „Die Höhle der Löwen“ war sein Auftritt die Sensation des Abends: Junggründer Peter Karacsonyi begeisterte die Jury mit seinen selbstgebauten Skateboards. Ihr Geheimnis: knackiges Fahrverhalten, lange Lebensdauer und einzigartige Performance. Klebstoffe machen es möglich.

weiter lesen

Foto: Michael Drak – Fotolia.com

 

September 2015 – Spinnen fangen ihre Beute mit Netzen. Sobald sich Insekten darin verfangen haben, gibt es für sie kein Entkommen mehr. Der Achtbeiner hingegen turnt leichtfüßig zwischen den klebrigen Fäden, ohne jemals selbst hängen zu bleiben. Wie schafft er das bloß?

weiter lesen

Foto: © asierromero – Fotolia.com

 

August 2015 – Kaugummis kleben einfach überall: auf der Straße, unter den Schuhen, an den Fingern oder unter dem Tisch. Warum klebt der Kaugummi nicht im Mund?

weiter lesen

 

Juni 2015 – Geschieht ein Einbruch, Raub oder Gewaltverbrechen, rücken die Experten der „Spusi“ an. Ihr Job: Tatortspuren untersuchen und Indizien sichern. Für diesen Zweck haben sie verschiedene kriminaltechnische Geräte in ihrem Koffer – darunter auch Cyanacrylate, besser bekannt als Sekundenkleber.

weiter lesen

Warum klebt Klebstoff überall, nur in der Tube nicht? Foto: © Alexandr Makarov – Fotolia.com

 

April 2015 – Einmal aus der Flasche gedrückt klebt Klebstoff fast alles und bombenfest. Er hält unsere moderne Welt zusammen – vom Auto bis zum Smartphone. Nur in der Tube, da klebt er nicht. Warum ist das so?

weiter lesen

Foto: © contrastwerkstatt – Fotolia.com

April 2015 – Jedes Jahr im Sommer sind wieder hunderttausende Schulabgänger auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Doch wo bewerben? Ganz klar, in der Klebstoffindustrie. Hervorragende Job-Perspektiven gibt es insbesondere im Bereich Groß- und Außenhandel. Wie die Ausbildung organisiert ist und welche Voraussetzungen Bewerber mitbringen sollten, verraten die Azubis Annika, Daniel, Montgomery und Jannik.

weiter lesen

Foto: © www.mt-maskingtape.com

November 2014 – Die Kombination aus Klebeband und Wand ist sonst nur vom Anstreichen bekannt: Sauber geklebt verhindert Malerkrepp lästige Farbspritzer an angrenzenden Türen oder Leisten. Dabei können Klebebänder so viel mehr: Mit den praktischen Alltagshelfern lassen sich Wände, Möbel oder Accessoires im Handumdrehen aufpeppen. Aus einer schlichten Wand wird so mit wenig Mühe ein echter Hingucker.

weiter lesen

Foto: © goodluz - Fotolia.com

September 2014 – Ein Auto enthält 15 bis 18 Kilogramm Klebstoff. Sowohl Motor- als auch Karosserieteile werden geklebt – und dies aus gutem Grund: die Klebtechnik ist der Schlüssel für das Multimaterialdesign und damit für den Leichtbau in der Automobilindustrie. So geht modernes Fertigen. Kein Wunder, dass gelernte Klebfachingenieure/-innen gefragter sind denn je. Wer sich für Chemie und Technik interessiert, kann hier ein spannendes und aussichtsreiches Berufsfeld für sich erschließen: Komm Kleben!  weiter lesen

Foto: © WavebreakMediaMicro - Fotolia.com

Juni 2014 – Welche Materialien klebt ein Alleskleber? Wie lässt sich Sekundenkleber von der Haut entfernen? In welchen Alltagsgegenständen steckt eigentlich Klebstoff? Wer Antworten auf diese und viele weitere Fragen sucht, wird auf der Internetseite www.klebstoffe.com fündig. Hier gibt es alles Wissenswerte rund um die spannende Welt der Klebstoffe.  weiter lesen

Foto: Lario Tus und AllebaziB - Fotolia.com

Februar 2014 – Von wegen „Hauptsache der Ball rollt…“ – er muss auch über beste Flugeigenschaften verfügen. Der technische Fortschritt macht’s möglich. Moderne Fußbälle bestehen längst nicht mehr aus Leder. Stattdessen kommen leistungsfähige synthetische Materialien zum Einsatz, die nicht genäht, sondern geklebt werden. weiter lesen

Foto: © Art Allianz - Fotolia.com

Das wir uneingeschränkten Zugang zu Lebensmitteln aus nahezu allen Ländern der Welt besitzen, dafür sorgen Klebstoffe. Warum das so ist? Geklebte Verpackungen beispielsweise aus Papier und Kartonagen schützen Lebensmittel beim Transport; geklebte Verpackungen aus Mehrverbundfolien halten sie aromafrisch. weiter lesen

Foto: © Industrieverband Klebstoffe e. V.

Ob in High Heels auf dem Weg zum Business Meeting oder gemütlich am Kaffeetisch mit Omas Porzellan: Es ist immer ärgerlich, wenn plötzlich etwas zu Bruch geht. Aber kein Grund zur Sorge. Sekundenklebstoff bietet blitzschnell wieder festen Stand und sicheren Halt. weiter lesen

Foto: © photophonie - Fotolia.com

Kinder wollen toben und das vor allem ungehemmt. Mit dem Fahrrad wild durch die Gegend düsen ist im Sommer der Hit. Wenn dann doch mal was passiert, sind die Eltern gefragt. Kleine Schrammen werden im Nu mit einem Pflaster verarztet. Das schützt nicht nur die Wunde, sondern spendet den nötigen Trost. Doch den wenigsten ist bewusst: Nur mit Klebstoffen ist dies möglich! weiter lesen

Foto: © Industrieverband Klebstoffe e. V.

Das Studium ist fast beendet und der „Ernst des Lebens“ beginnt –– eine aufregende Zeit, wäre da nicht ein Problem. Wie gelingt der Berufseinstieg? Ganz klar: mit einer erfolgreichen Jobsuche! Die Initiative „Komm kleben!“ des Industrieverband Klebstoffe e. V. (IVK) bietet eine fundierte Plattform. weiter lesen

Foto: © Monkey Business - Fotolia.com

Milliarden Menschen tragen Klebstoffe tagtäglich direkt auf ihrer Haut. Insbesondere die ganz Kleinen profitieren von hochleistungsfähigen Schmelzklebstoffen, die einen entscheidenden Faktor bei der Produktion und Funktionsfähigkeit von Windeln ausmachen. weiter lesen

Foto: © Elena Vdovina - Fotolia.com

Es ist sieben Uhr morgens. Der Wecker klingelt. Für die meisten Menschen führt der erste Gang zur Toilette. Was wären wir hier ohne Klebstoffe? Sie ermöglichen den festen Zusammenhalt unseres Toilettenpapiers. weiter lesen

Foto: © Henkel

Sich in Zeiten steigender Treibhausgasemissionen für den Umweltschutz einsetzen und gleichzeitig Energie und Geld einsparen – wer möchte das nicht? Doch was hat das mit Klebstoff zu tun? Damit die Heizkostenabrechnung nicht wieder den Rahmen sprengt und nur der dicke Pullover ein angenehmes Raumklima schafft, sollte das Eigenheim ausreichend isoliert sein. Klebstoffe sind dafür unentbehrlich. weiter lesen

Foto: © Industrieverband Klebstoffe e. V.

Ein Alltag ohne Klebstoffe – heutzutage kaum noch vorstellbar. Ein Blick in die eigene Wohnung oder das Büro reicht aus, um sich der Allgegenwärtigkeit der unscheinbaren Helfer bewusst zu werden. Klebstoffe erleichtern nicht nur die handwerkliche Arbeit, sie stellen vielmehr eine Schlüsseltechnologie dar, ohne die nicht nur die sich ständig weiterentwickelnde Industrie vor Problemen stünde. Doch wo werden Klebstoffe eingesetzt und was leisten sie Tag für Tag? weiter lesen

Foto: © Industrieverband Klebstoffe e. V.

Es fördert die Kreativität im Kunstunterricht, ist wichtige Grundlage beim textilen Gestalten und die Kinder lieben es einfach: Kleben und Basteln gehört ins Klassenzimmer wie die Schultüte zum ersten Schultag. Darum sind Klebstoffe unverzichtbar in Federmäppchen und Schulranzen. Bleibt nur die Frage: Welche Kleber sind die Richtigen für kleine Bastelkünstler? weiter lesen

Bücher sind Begleiter: im Zug, unter der Bettdecke und besonders in den Ferien. Endlich Zeit für den Urlaubskrimi. Abschalten, entspannen, mal wieder richtig lesen. Klebstoffe spielen eine entscheidende Rolle. weiter lesen

Foto: © Industrieverband Klebstoffe e. V.

Scherben bringen Glück. So heißt es zumindest sprichwörtlich. Ärgerlich ist aber, wenn im Haushalt ein Stück aus dem Familienservice zu Bruch geht oder die Lieblingstasse beim morgendlichen Kaffee durch ein Missgeschick zerbricht. Abhilfe schaffen in solchen Fällen Klebstoffe für Porzellan. weiter lesen

Foto: © Industrieverband Klebstoffe e. V.

Wer Kinder hat, weiß: Im Sommer wollen die Kleinen am liebsten ins kühle Nass. „Poolparty“ ist angesagt. Also schnell das Planschbecken aus dem Keller geholt und losgepumpt. Doch spätestens beim Wassereinfüllen wird klar, dass das Gummibecken während des Winterschlafs ein Loch bekommen hat. Beim Blick in traurige Kinderaugen haben Eltern die praktische Idee: Klebstoff als Lösung für knifflige Reparaturfälle und Retter der „Poolparty“! weiter lesen

Foto: © Industrieverband Klebstoffe e. V.

Mitten im Nirgendwo und plötzlich gibt das Auto seinen Geist auf. Noch vor wenigen Jahren war das eine echte Katastrophe. Doch die ewige Suche nach Notrufsäule oder Telefonzelle ist passé, schließlich ist das Handy heute ständiger Begleiter. Das praktische Mobiltelefon ist mittlerweile so klein und preisgünstig, weil Klebstoffe im Spiel sind. weiter lesen

Foto: © Industrieverband Klebstoffe e. V.

Der erste Liebesbrief, die Einladung zur Geburtstagsparty, die neuesten Geheimnisse für die Brieffreundin – wer Persönliches auf den Weg schicken will, sorgt mit einer hübschen Briefmarke für eine individuelle Note. Doch das ist nur mit Klebstoff möglich. Er sorgt dafür, dass liebe Grüße auch wirklich ankommen. weiter lesen

Foto: © Industrieverband Klebstoffe e. V.

„Zum Wohlsein" heißt es sommertags im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon. Erfrischungen sind gefragt. Bier- und Getränkeflaschen haben Hochkonjunktur, sobald das Thermometer steigt. Flaschenetiketten dienen dabei nicht nur als Markensymbol, sondern vor allem als Informationsträger – damit außen deutlich wird, was innen abgefüllt ist. weiter lesen

Foto: © Industrieverband Klebstoffe e. V.

Manche Situationen sind einfach zum Verzweifeln: Wenn das Sofa voller Katzenhaare ist, während sich Schwiegermama spontan zum Kaffee ankündigt, oder auf dem Weg zum Vorstellungsgespräch der Absatz abbricht, ist wirksames Krisenmanagement gefragt. Kein Problem, schließlich gibt es ja Klebstoffe. Ein paar praktische Tipps, wie Sie mit Klebstoffen garantiert die Form wahren. weiter lesen

Kleben fürs Leben - Das Magazin des Industrieverband Klebstoffe
Kleben fürs Leben
Kleben fürs Leben - Archiv
Kuriose Klebstoff-Fragen
Kleben von A - Z
Erklebte Welt von A - Z
Handbuch Klebtechnik