Presseportal

Dr. Boris Tasche zum Präsidenten der FEICA gewählt

Zum neuen Präsidenten der FEICA gewählt: Dr. Boris Tasche. Foto: IVK

Auf der FEICA-Konferenz am 13. September 2017 auf Sardinien wurde Dr. Boris Tasche einstimmig zum neuen Präsidenten des Dachverbandes der europäischen Klebstoffindustrien gewählt. Er tritt die Nachfolge von Steve Kenny (H.B. Fuller Europe GmbH) an.

Dr. Tasche, Vorstandsvorsitzender des Industrieverband Klebstoffe (IVK), repräsentiert seit sieben Jahren die Interessen des Verbandes und der deutschen Klebstoffhersteller im Executive Board der FEICA. Seit 2016 war er Vize-Präsident.

In seiner neuen Funktion als Präsident verantwortet Dr. Tasche die strategische Ausrichtung des Verbandes der europäischen Kleb- und Dichtstoffhersteller.

Über die FEICA:
Die FEICA ist der Verband der europäischen Kleb- und Dichtstoffhersteller. Die Mitgliedschaft des IVK in der FEICA sichert den Mitgliedsunternehmen einen entsprechenden europäischen Service, Zugang zu notwendigen Informationen und regelmäßige Kontakte auf europäischer Ebene.
Der IVK ist in allen wichtigen kaufmännischen und technischen FEICA-Gremien vertreten.

Pressetext als PDF runterladen

Pressetext als DOC runterladen

Pressebild als JPG runterladen

Hinweis: Das Bildmaterial ist nur zur einmaligen Verwendung freigegeben und darf ausschließlich im Zusammenhang mit der zugehörigen Pressemitteilung veröffentlicht werden.

Kontakt:

IVK-Presseteam

Dülberg & Brendel GmbH,

Am Wehrhahn 18, 40211 Düsseldorf,

Telefon 0211 64008-0, Telefax 0211 64008-23,

E-Mail hallo@duelberg.com

Kleben fürs Leben - Das Magazin des Industrieverband Klebstoffe
Kleben fürs Leben
Kleben fürs Leben - Archiv
Kuriose Klebstoff-Fragen
Kleben von A - Z
Erklebte Welt von A - Z
Handbuch Klebtechnik